Für 2019 sind geplant

Das Jahr 2018 ging mit einem tollen Erfolg, mit einer überwältigenden Aktion zu Ende.

Im Strandhaus in Büsumer Deichhausen habe ich einen Literatur-Nachmittag organisiert und veranstaltet, bei dem 7 Autoren und eine Musikerin,

--Birgit Bahr,--

mehr als 80 Gäste unterhalten haben.

Bei Kaffee und Kuchen, Sekt und Wasser klang das alte Jahr aus.

Vom Schriftstellerverband SH, von der Textfabrique51 und von der Offenen Lesebühne Meldorf stellten sich Autoren für die Lesung zur Verfügung.

 

Für 2019 ist viel geplant, zum Beispiel:

Ab Januar bin ich mit dem Text des Monats auf der Web-Seite des Schriftstellerverbandes SH vertreten.

 

Im Januar wird die große Ausstellung in Kiel im "Prosenis" abgebaut.

Neue Ausstellungsmöglichkeiten suche ich !!!!!!!!!!

 

Erst mal werden Bilder von mir, im neuen "Watt´n Hus" in Büsum zu sehen sein, zeitgleich im Cafe am Brunnenplatz in Büsum. Auch in der Pysiotherapie im Ärztezentrum hängen Bilder von mir.

Im Januar/Februar werde ich meinen neuen Kriminalroman

"Tod am Hasenläufle" 

heraus bringen.

 

Vor Ostern werden wir im Strandhaus wieder einen Künstlermarkt aufbauen und dei neuen Gäste begrüßen.

 

Ostern ist für 4 Tage eine Kunstaustellung, mit Lesung im Strandhaus in Büsumer Deichhausen geplant.

 

Ab März/April 2019 wird die Ausstellung in der Schuhhalle am Hafenbecken 2 neu bestückt.

 

Im Mai werde ich die Ausstellungsgalerie im Cafe Peters, auf Rügen mit neuen Bildern und Skulpturen gestalten.

 

Im Mai 2019 ist eine Literatur-Matinee im Strandhaus in Büsumer Deichhausen fest eingeplant.

7 bis 8 Autoren werden unter dem Motto:

"Wir sind bunt" 

aus ihren Werken lesen.

 

Ab Anfang Juni 2019 wird dann die große Ausstellung im Foyer des UKSH (Universitätskrankenhaus, Schleswig Holstein) zu sehen sein. Bilder und Skulpturen werden ausgestellt.

 

Im Juli werden wir wieder einen Kriminachmittag auf See, mit der "Ol Büsum" veranstalten

 

Für August steht der Kunstgriff in Heide auf dem Plan. Ich werde ausstellen und Lesungen in Büsum veranstalten. Auch im Kreishaus wird eine Collage 

"Seelenverwandtschaft"

für 4 Wochen ausgestellt.

 

 

 

 

 

 

 

Ich habe mal einen Babybauch bemalt.

Es handelt sich um einen Gipsabdruck, den ich mit einer maritimen Landschaft bemalt habe.

 

 

 

 

 

 

Neuen Kommentar schreiben (Hier klicken)

123webseite.de
Zeichen zur Verfügung: 160
OK Senden...

Karin Kost | Antwort 06.02.2017 10.14

Moin moin Herr Vogel,
Grüße aus dem momentanen trüben Lahr/Schwarzwald.Fand Ihren Stand und das Gespräch mit Ihnen beim Winterzauber/Büsum sehr interessant.

Fam. Weis / Helmstedt | Antwort 22.12.2016 11.07

Hallo Herr Vogel,

wir wünschen Ihnen u. Ihrer Frau ein Frohes Weihnachtsfest, besinnliche Feiertage u. einen guten Rutsch in ein gesundes u. gutes neues Jahr

Alle Kommentare anzeigen

Neueste Kommentare

01.01 | 14:31

Klare Aufteilung: braune Erde und ein wolkenloser Himmel. Aber die Slapstick-Musik muss nicht sein.... findet Karin von Büsum

...
16.08 | 16:54

Danke für eure Mail. Da wird man ja schon müde beim Lesen, was bei euch alles läuft. Ich mache gerade Zwischenstation zuhause . Grüßle Moni

...
05.11 | 02:08

wie gehts euch denn so, lange nichts mehr gehört

...
06.02 | 10:35

Moin,
supertolle Stücke! -da ich eine grosse Schwäche für Karten habe,gefallen mir die Lampen besonders!der Rest natürlich auch!

...
Ihnen gefällt diese Seite